Alpinaweiß Seidenlatex

14,99 74,99 

Lack und Latex schützt was anderes, Alpinaweiß macht die Wand weiß mit dem Latex Schutz

Der Hund der durch das Haus tobt, weiße Wände sind verschmutzt, perfekter Schutz – Alpinaweiß Seidenlatex
Der Schlüsselbund des Gärtners ist groß, die Wände sind verkratzt, perfekte Vorbeugung – Alpinaweiß Seidenlatex
Der Sonnenschein kommt von draußen herein, Wände sind streifig, perfekt durchgehendes Seidenmatt – Alpinaweiß Seidenlatex

Alpinaweiß das weiß macht und schützt zugleich, jederzeit, die Wand bleibt sauber und abwaschbar. Alpinaweiß Seidenlatex

Beschreibung

Alpinaweiß Seidenlatex: Europas meistgekaufte Innenfarbe als strapazierfähige Latexfarbe

Alpinaweiß Seidenlatex ist besonders geeignet für Wände, die etwas mehr aushalten müssen, wie z. B. im Kinderzimmer, in Küche, Flur, im Treppenhaus oder Esszimmer. Mit der Nassabriebklasse 1 ist die Wandfarbe extrem strapazierfähig und abwaschbar, sodass sich Verschmutzungen gut entfernern lassen, ohne dem Anstrich zu schaden. Dabei ist Alpinaweiß Seidenlatex atmungsaktiv und besitzt eine edle Seidenglanzoptik.

  • Extrem strapazierfähig: Nassabrieb Klasse 1 nach DIN EN 13 300
  • Edel seidenglänzende Oberfläche
  • Strukturbetonend
  • Hohe Deckkraft
  • Sehr ergiebig
  • Perfekt zu verarbeiten: tropfgehemmt, sehr guter Verlauf
  • Perfekt für die Raumluft: emissionsarm und geruchsneutral
  • Für jeden Bedarf die richtige Gebindegröße – von 1 Liter bis 10 Liter
  • Besondere Vorteile: Nassabrieb Klasse 1, hoch strapazierfähig und reinigungsfähig, edel seidenglänzende Oberfläche, atmungsaktiv

Gestaltungstipp: Struktur betonen

Der edle Seidenglanz betont besonders effektvoll Strukturen der Wand wie Stuck, Strukturtapeten o. Ä. Wenn Sie lieber einen klassisch-matten Look bevorzugen, ist Alpinaweiß “Das Original” die richtige Farbe für Sie.

Produktdaten

Farbton/GlanzgradAlpinaweiß, seidenglänzend
Gebindegrößen
  • 1 Liter für ca. 7,5 m²
  • 2,5 Liter für ca. 18 m²
  • 5 Liter für ca. 38 m²
  • 10 Liter für ca. 75 m²

Alle Angaben bei einmaligem Anstrich.

UntergrundDer geeignete Untergrund muss trocken, fest und tragfähig sein.

Geeignet sind folgende Innenflächen für Neu- und Renovierungsanstriche:

  • Raufaser– und Strukturtapeten
  • Mauerwerk
  • Verputz
  • Beton
  • Gipskarton- und Deckenplatten
  • Glasfaserwandbeläge
  • Alte, festhaftende Dispersionsfarbenanstriche
  • Kunstharzputze
Auszeichnungen
  • Heimwerker Praxis, Oberklasse: „Testsieger“, Note: 1,4; Ausgabe 6/2011
  • Heimwerker Praxis „Bestes Produkt 2012“ in der Kategorie Latexfarben, Ausgabe 3/2012
Geeignetes WerkzeugHochwertige Lammfellroller, Heizkörper-Pinsel für die Ecken. Auf größeren Flächen können auch Sprühgeräte eingesetzt werden.
EntsorgungFarben, die Sie entsorgen möchten, werden unterschieden in:

  • Eingetrocknete Materialreste:
    Diese können als Hausmüll oder Baustellenabfall entsorgt werden.
  • Flüssige / nicht ausgehärtete Materialreste:
    Diese können beim Wertstoffhof oder einer mobilen Schadstoffsammlung abgegeben werden.

Praktische Lagerung: Die Lagerung von Farbresten sollte immer kühl, frostfrei und luftdicht sein. Übriggebliebene Farbe kann im Eimer gelagert werden.

Datenblätter und Broschüren

Zusätzliche Informationen

Volumen

1 L, 2,5 L, 10 L

Farbton

Alpinaweiß

Glanzgrad

Seidenglänzend

Marke

Alpina