Alpina Altweiß

49,99 

2 vorrätig

Beschreibung

Mit dem gebrochenen Weißgrad von Alpina Altweiß erzielen Sie insbesondere in hohen Räumen und Altbauten eine elegante Raumwirkung.

Durch die hohe Deckkraft von Alpina Altweiß reicht oft bereits ein Anstrich, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Alpina Altweiß ist eine abwischbare Wandfarbe und einfach mit einem feuchten Tuch zu reinigen.

  • Gedecktes Weiß
  • Edelmatt
  • Deckvermögen Klasse 1
  • Frei von Löse- und Konservierungsmitteln
  • Ergiebigkeit von 6 m²
  • Besonderer Vorteil: Der gebrochene Weißgrad von Alpina Altweiß sorgt für eine angenehme Wohnatmosphäre.

Wirkung & Kombination von Altweiß

Gebrochene Weißtöne wie Alpina Altweiß lassen einen Raum hell und freundlich, dabei aber auch warm und wohnlich wirken. Diese sanften Nuancen passen perfekt in einen eleganten Raum mit behaglicher Note. Da sie präsenter und greifbarer wirken als reines Weiß, kombiniert man Off-White-Töne am besten mit ebenso griffigen Textilien wie Wolle oder Leder. Warmes Holz ist ebenfalls eine stimmige Kombination.

Alpina Altweiß lässt sich perfekt mit den Feinen Farben kombinieren.

Produktdaten

Farbton/GlanzgradAltweiß, edelmatt
Gebindegrößen
  • 2,5 L für ca. 15 m²
  • 5 L für ca. 30 m²
  • 10 L für ca. 60 m²

Alle Angaben bei einmaligem Anstrich.

UntergrundDer geeignete Untergrund muss trocken, fest und tragfähig sein.
Geeignet sind folgende Innenflächen für Neu- und Renovierungsanstriche:

  • Raufaser– und Strukturtapeten
  • Mauerwerk, Verputz, Beton
  • Gipskarton- und Deckenplatten, Glasfaserwandbeläge
  • Alte, festhaftende Dispersionsfarbenanstriche und Kunstharzputze
Auszeichnungen
  • Blauer Engel
  • Heimwerker Praxis, Oberklasse: Note 1,6, Preis/Leistung: „sehr gut“, Ausgabe 2/2011
Geeignetes WerkzeugHochwertige Lammfellroller, Heizkörper-Pinsel für die Ecken. Auf größeren Flächen können auch Sprühgeräte eingesetzt werden.
Alpina Roller oder Alpina Spezialroller klein für die Verarbeitung aus kleinen Gebinden.
EntsorgungFarben, die Sie entsorgen möchten werden unterschieden in:

  • Eingetrocknete Materialreste:
    Diese können als Hausmüll oder Baustellenabfall entsorgt werden.
  • Flüssige / nicht ausgehärtete Materialreste:
    Diese können beim Wertstoffhof oder einer mobilen Schadstoffsammlung abgegeben werden.

Praktische Lagerung: Die Lagerung von Farbresten sollte immer kühl, frostfrei und luftdicht sein. Übriggebliebene Farbe kann im Eimer gelagert werden.

Auszeichnungen

Datenblätter und Broschüren

Zusätzliche Informationen

Volumen

10 L

Farbton

Altweiß

Glanzgrad

Edelmatt

Marke

Alpina